Enjoy the silenceThe current mood of AnnJu at www.imood.com

Online:

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Anders fotografiert
  digitales Fotoalbum 2006
  Fotoalbum bis 05
  Webcampics
  Music
  Ego
  Fragen
  Kultzitate
  Kirsche der Woche
  Carol
  Vorgesaetzt
  Wörterbuch
  Miez
  Special
  Andrea Late night
  An Euch
  Links
  I wish...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   The place To be



When I feel the warmth of your very soul

http://myblog.de/annju

Gratis bloggen bei
myblog.de





31.12.2006
18:33

Kurz vor knapp aber dennoch noch rechtzeitig denke ich an meine begnadete Vorgesaetzt-Seite die dieses Jahr wieder erfrischt wird. Ich bin froh diese Tradition beibehalten zu können, auch wenn der Blog derzeit ziemlich eingepennt ist... Hier meine Vorsätze für 2007!

1. Ausreichend Geld verdienen.

2. Endlich mein Projekt angehen!

3. Die ZP's abschließen.

4. Motivierter und froher an die Uni gehen.

5. Freundschaften intensiver pflegen.

6. Wieder an die Ostsee fahren.

7. Gritesquerweise vielleicht was hinkriegen

8. Mehr lesen

9. Politsch-gesellschaftlich aktiv werden!

-----------


Und nun schaue ich auf meine Vorsätze des letzten Jahres und was daraus so geworden ist...

1. Mehr schlafen. (dieses Jahr wieder dabei)
==> NICHT ERFÜLLT.
... ich bin in letzter Zeit, auch in England, manchmal SO sauspät ins Bett gegangen, das is nich mehr feierlich...

2. Noch mutiger werden.
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
... in England habe ich mir einige Sachen getraut, mich mitten in den Bus gestellt und gefragt wer wechseln kann.. es geht in die richtige Richtung.

3. Nicht so extrem nachdenklich sein, v.a. nicht mehr über Sachen
nachdenken, die eigentlich gar keine Relevanz mehr haben und
einen nur zermürben, besonders: nicht mehr an die spezielle
Sache denken, denn das ist verschwendete Zeit. Und es ist
fertig verarbeitet.
==> ERFÜLLT.
... es klappt nicht 100%ig, aber für meine Verhältnisse hat es gut hingehauen, ich denke mit einer anderen Art und viel relaxter daran, das Arschloch kann mir nicht mehr viel anhaben!

4. Keine himmelhohen Ansprüche an Mitmenschen stellen, bei
jedem Invididuum die speziellen Charakterzüge bedenken.
==> ERFÜLLT.
... ich weiss gar nicht mehr genau was ich damit gemeint habe, aber ich denke mal, ich habe das so einigermaßen gelernt.

5. Cooler werden, von manchen Dingen nicht so sehr mitnehmen
lassen.
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
... ich bin auf eine Art und Weise abgebrüht werden, aber ganz wirds wohl nicht klappen..is vielleicht auch besser so.

6. Vertrauen.
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
... ich habe auf jedenfall Vertrauen gesammelt aber nicht so viel wie es eigentlich sinnvoll wäre.

7. Eine Digicam kaufen und vielleicht ein Videotagebuch führen.
==> ERFÜLLT.
... wir haben eine Digicam gekauft..ok das Videotagebuch ist noch nicht so richtig angelaufen aber ich sag einfach mal erfüllt, denn da steht ja vielleicht.

8. Histoire.doc weiterführen.
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
... ich habe es weitergeführt aber teilweise recht sporadisch, leider.

9. Die Lehrerclique beenden.
==> NICHT ERFÜLLT.
... angesetzt aber nicht beendet, Asche über mein Haupt.

10.Möglichst viele Wünsche der Wunschliste erfüllen.
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
... so und so halt.

11.Aufpassen dass ich nicht noch dünner werde.
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
... ich glaube etwas weniger, warum auch immer, ist es noch geworden... aber jetzt ist zum Glück Stillstand!

12.Auslandsaufenthalt planen und gut verbringen.
==> ERFÜLLT.
... absolviert! Ich bin seelig dass ich das hier grad schreiben kann.

13.Prüfungen schaffen, Grundstudium abschließen.
==> NICHT ERFÜLLT.
... tja, das kommt nun erst noch.

14.Politisch-gesellschaftlich aktiver werden.
==> NICHT ERFÜLLT.
... kann man nich wirklich sagen.

15.Glücklich bleiben.
==> ERFÜLLT.
... im Großen und Ganzen,ja!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Nun ist es 2006, das vor mir liegt. Und da es wirklich praktisch ist,
Vorsätze auf den Blog zu schreiben und die am Jahresende zu
überprüfen (noch dazu macht das Spaß ^^), führe ich diese letztes
Jahr eingeführte Tradition weiter. *g* Ich dachte in den letzten Jahren,
man hält das Zeug eh nicht ein, aber beim Überprüfen der Vorsätze
für 2005 habe ich gemerkt, dass man unbewusst anscheinend doch
daran arbeitet. Deswegen kommen sie jetzt..meine Vorsätze für
2006...

1. Mehr schlafen. (dieses Jahr wieder dabei)
2. Noch mutiger werden.
3. Nicht so extrem nachdenklich sein, v.a. nicht mehr über Sachen
nachdenken, die eigentlich gar keine Relevanz mehr haben und
einen nur zermürben, besonders: nicht mehr an die spezielle
Sache denken, denn das ist verschwendete Zeit. Und es ist
fertig verarbeitet.
4. Keine himmelhohen Ansprüche an Mitmenschen stellen, bei
jedem Invididuum die speziellen Charakterzüge bedenken.
5. Cooler werden, von manchen Dingen nicht so sehr mitnehmen
lassen.
6. Vertrauen.
7. Eine Digicam kaufen und vielleicht ein Videotagebuch führen.
8. Histoire.doc weiterführen.
9. Die Lehrerclique beenden.
10.Möglichst viele Wünsche der Wunschliste erfüllen.
11.Aufpassen dass ich nicht noch dünner werde.
12.Auslandsaufenthalt planen und gut verbringen.
13.Prüfungen schaffen, Grundstudium abschließen.
14.Politisch-gesellschaftlich aktiver werden.
15.Glücklich bleiben.
---------------------------------
31.12.2005
00:22

Ich sitz vor meinem Blog und bin seelig, dass ich letztes Jahr
um die Zeit so bekloppt war, meine Vorsätze hier
hineinzuschreiben...nun kommt er, der Moment der
Wahrheit. Welche habe ich eingehalten, welche hab ich
schändlich missachtet?

1. Mehr schlafen, sprich: eher ins Bett gehen
==> NICHT ERFÜLLT.
...hat insgesamt irgendwie nich besonders gut geklappt...
vor allem in den letzten Monaten nich. Is eher schlimmer
geworden. *g*

2. Bei manchen Menschen meine direkte Art zum Zwecke
des Seelenfriedens dieser Menschen zurückhalten
==> ERFÜLLT.
...hier bin ich eigentlich mit mir zufrieden, denn da habe ich
mich ein bisschen geändert, jedenfalls bei den Menschen, die mir wichtig sind und bei denen ich weiss dass es wichtig ist.
Is aber sicherlich noch ausbaubar.

3. Mit mehr Freude in die Englisch-Uni-Veranstaltungen gehen
==> ERFÜLLT.
...törö,da bin ich stolz auf mich, das hab ich wirklich erfüllt.
Natürlich kommt gibt es nach wie vor Sachen, in die man
weniger gern geht, aber wenn ich das mit letztem Jahr
vergleiche, denke ich, hab ich mich echt gemausert.

4. Mutiger werden
==> TEILWEISE ERFÜLLT.
...hier kann ich mich nicht so recht entscheiden... zwar trau
ich mir mehr Sachen, auch eher auf Leute zuzugehen und so,
aber es ist noch stark ausbaufähig.

5. Freundlicher sein, auch wenn Menschen mir mal gegen den Strich gehen weil sie etwas lange brauchen oder irgendwas
==> ERFÜLLT.
...ich sehe es in dieser Formulierung wie ich sie da habe, quasi
eine Steigerung,erfüllt denn ich habe mich in diese Richtung
entwickelt..trotzdem kann ich mich hier auch noch bessern.

6. Mir meine Wünsche auf der Wunsch-Liste dieses Blogs erfüllen
==> NICHT ERFÜLLT.
...wie sollte es auch,dafür ist es viel zu viel. *g* Aber ein paar
hab ich mir erfüllt,immerhin.

--------------------------------------
2005... 12 neue Monate liegen vor mir und allen anderen
Menschen.
Gute Vorsätze habe ich mir eigentlich abgewöhnt, aber für
den Blog
hier sind sie eine gute Sache, vor allem weil man immer mal
nachprüfen
kann, inwiefern man sich denn dran gehalten hat. Von daher,
los! ^^

1. Mehr schlafen, sprich: eher ins Bett gehen
2. Bei manchen Menschen meine direkte Art zum Zwecke des Seelenfriedens dieser Menschen zurückhalten
3. Mit mehr Freude in die Englisch-Uni-Veranstaltungen gehen
4. Mutiger werden
5. Freundlicher sein, auch wenn Menschen mir mal gegen den Strich gehen weil sie etwas lange brauchen oder irgendwas
6. Mir meine Wünsche auf der Wunsch-Liste dieses Blogs erfüllen

Mehr fällt mir momentan nich ein...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung